Ja, Ihr könnt mich mal (19-25)

23Jan09

Ich bin medizinisch nicht sehr bewandert, von daher weiß ich nicht, ob es analog zum Blinddarm-Durchbruch auch einen Hirn-Durchbruch gibt. Zumindest gibt es eine Art Dammbruch (diesmal nicht medizinischer, sondern wasserbaulich-metaphorische Natur), was die Verwendung von dummen, kranken, naheliegenden, anstrengenden und mehrfach gebrochenen (auch nicht medizinisch, sondern ironisch) Obama-Anspielungen angeht.

Hier eine kleine Auswahl der aktuellsten Kanntastrophen-Meldungen:

Change iT - Yes we can!

[HP-Anzeige, eingesandt von Stefan N.]

Japanische Obama-Puppe

[Japanische Obama-Puppe, entdeckt von westernworld]

 Yes, we camp! Gundis macht die Transen-Trösterin

[Der „Express“ über das RTL-Dschungelcamp, entdeckt von mx]

Yes we can! Mit 3 Euro Budget Weltklasse aussehen

[Vom Cover der aktuellen „Instyle“, entdeckt von Luzi]

Die Arbeiten am neuen Tocotronic-Album haben nun offiziell begonnen und wir müssen nun wieder in den Probenraum. Wir verabschieden uns mit einem herzlichen "Yes, we can!" Eure Tocotronic

[Ironie schützt vor Liste nicht: der aktuelle Tocotronic-Newsletter]

//www.plattentests.de/ erfunden. [...]

[… und so weiter und so fort: plattentests.de dreht im Newsletter völlig frei]

Neue Regierung trifft auf alte Technik

[macnotes.de, unsere Kollegin Kathrin]

Und weil unsere Bundesregierung doch so gerne Dinge verbietet, fordere ich jetzt eine gesetzliche Regelung gegen diesen Irrsinn!

Wobei wir da vermutlich besser gleich Angela Merkel durch Barack Obama ers…*AU!*

Original veröffentlicht bei Coffee And TV

Advertisements


No Responses Yet to “Ja, Ihr könnt mich mal (19-25)”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: