Verrückt wir können

23Feb09

Hatte ich schon erwähnt, dass ich Karneval nicht mag? Ja? Gut.

Jeck we can! Egal ob Bankenkrise, Baustellen-Chaos oder Tiefausläufer, die Schull- un Veedelszöch sind der Himmel op dr Ääd.

schrieb die „Kölnische Rundschau“ gestern Abend und ich übersetze das gerne mal für Sie ins … äh … also, ich übersetze das gerne mal: „Verrückt wir können! Egal ob Bankenkrise, Baustellen-Chaos oder Tiefausläufer, die Schul- und Nachbarschaftsumzüge sind der Himmel auf Erden.“

Geht aber immer noch verrückter:

Pappmasken-Obamas: "Jeck, we can", dichteten die Roten Funken den Wahlspruch um.

(So gesehen beim „Kölner Stadtanzeiger“.)

Advertisements


One Response to “Verrückt wir können”

  1. 1 Ortwin

    Der Obama bei Mainz bleibt Mainz war immerhin halbwegs lustig. Allerdings gucke ich auch gerne Schmidt und Pocher.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: