Können in Theorie und Praxis

19Mrz09

Wir hatten schon öfter festgestellt, dass der Ausspruch „Yes we can“ keinerlei Bedeutung mehr hat. Bisher waren alle Beispiele aber irgendwie aktivischer Natur, das heißt, die Leute, die vorgaben etwas zu können, taten dabei irgendwas.

Offenbar kann man aber auch einfach nichts tun, zum Beispiel die Tür nicht aufsperren:

Yes we can - Praxis geschlossen!

So gefunden beim Ärztelobbyverband Medi Deutschland.

Advertisements


No Responses Yet to “Können in Theorie und Praxis”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: