Die Konjugation von can

25Apr09

Das hier hatte ich schon vor Tagen bei Peer gesehen, aber natürlich wieder vergessen. Zum Glück hat mich Leserin Gitte daran erinnert:

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu einer Veranstaltung über politische Kommunikation im Web 2.0 und hat diese mit einer unfassbar dämlichen Fragestellung überschrieben.

Sie lautet:

Wird der Amer-I-can Dream auch in Deutschland wahr?

Advertisements


2 Responses to “Die Konjugation von can”

  1. 1 Alberto Green

    Du meinst die Kon-You-gation von can?

  2. Unfassbar. Das dürfte das erste Mal sein, dass ich eine so offensichtliche Chance zu einem schlechten Wortspiel in der Überschrift habe vorbeiziehen lassen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: