Archive for Mai, 2009

Völlig gacka

30Mai09

Klar, Werbeagenturen müssen sich auch immer was verrücktes, neuartiges einfallen lassen. Aber muss „verrückt“ denn immer gleich in der Bedeutung „wahnsinnig“ verwendet werden? So also versucht man, die Leser von den Vorzügen von „Welt Kompakt“ zu überzeugen … [Eingesandt von Petra]


Werbeblogger J. Martin hat mir dieses Foto geschickt: Und eine Kurzinterpretation hat er gleich dazugepackt: Aufbauend auf seine innovative Grundidee vermag dieses Düsseldorfer Plakat zur EU-Wahl durch markantes Design und explorative Typographie als ausdrucksstarke und eindringliche Gesamtbotschaft zu überzeugen.


Abstiegscanpf

29Mai09

Sie müssen jetzt ganz tapfer sein, aber dieser Spruch – Sie wissen schon – das ist keine magische Voodoo-Formel, mit deren Hilfe dann alles gelingt. Sie sehen einen Fan von Energie Cottbus beim ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Nürnberg — das bekanntlich 0:3 endete. [Eingesandt von Daniel und Stefan]


We Yes Can

26Mai09

Noch drei Bier und diese Herren wissen nicht mehr, in welcher Reihenfolge sie sich aufstellen müssen: [Eingesandt von Sprity]


Klar, in bestimmten Berufen ist es wichtig, knackige Sätze zu formulieren, die dann am Besten genau so irgendwo abgedruckt werden können, zum Beispiel in den – fragen Sie mich nicht – „GFM Nachrichten“. Aber ist einem das nicht selber peinlich, wenn man sowas sagt oder schreibt? [Entdeckt von Stefan]


Der VfL Wolfsburg ist am Samstag (verdient) deutscher Fußballmeister geworden. Und wie feiert man sowas heutzutage? Ja, was denn? Ach so. [Eingesandt von Djam]


Angste und Bang

25Mai09

Ich glaube, es ist keine Schande, wenn man noch nie von den Bangbros („GERMANY´S No 1 HANDS UP DJ-TEAM“) gehört hat. Falls Sie die Wissenslücke schließen wollen, klicken Sie hier, aber sagen Sie hinterher nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt! Deren neues Album (bzw. dessen Titel) kennen Sie jetzt aber auf jeden Fall: [Eingesandt von […]