Fries at last!

03Jun09

Schon vor ein paar Wochen hat mir Kurt ein Bild geschickt, dass er während seines New-York-Aufenthalts im April dieses Jahres geschossen hat:

Obama Fries 4.00

Dieses Foto hat mich gleichermaßen fasziniert wie beunruhigt.

Man beachte die Diskrepanz zwischen den angepriesenen Pommes Frites und dem darüber abgebildeten Automateneis. Die Preiserhöhung, die auf ein gut laufendes Geschäft schließen lässt. Und die generelle Ranzigkeit dieses Diners — es geht ja immerhin um Lebensmittel.

Und als ich das Foto heute endlich mal bloggen wollte, fiel mein Blick auf zwei Details im Hintergrund:

All Beef Oba ... Obama coffee

Obama ist eben kein Rudi Völler.

Advertisements


No Responses Yet to “Fries at last!”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: