The only thing about me is the way I walk

19Sep09

Eigentlich wollte ich dieses Blog ja sanft entschlummern lassen. In einer größenwahnsinnigen Verkennung von Ursache und Wirkung dachte ich, dieser ganze Obama-Ranschmiss würde vielleicht aufhören, wenn man nur aufhört, ihn zu dokumentieren.

Zahlreiche Hinweise liegen noch ungenutzt im Posteingang, wofür ich mich entschuldigen möchte. Beim folgenden Beispiel dachte ich mir, ich schreib’s auf, wenn die Hinweise darauf den zweistelligen Bereich erreichen.

Nun, da wären wir:

Sat.1 hat seit letzter Woche eine neue Tanzshow. Moderiert von Kai Pflaume.

Sie heißt:

Yes we can dance

Mit Dank an die vielen Hinweisgeber.

Advertisements


2 Responses to “The only thing about me is the way I walk”

  1. 1 Julia

    das österreichische feldkirch fühlt sich auch mit obama verbunden:

    http://www.feldkirch.at/werbungundtourismus/werbegemeinschaft/WC

  2. 2 Leilana

    So, jetzt hat Obama den Friedensnobelpreis erhalten für Taten, die noch folgen… Der Literaturnobelpreis für den Slogan „Yes we Can“ wäre wohl passender gewesen, immerhin ist der Slogan schon veröffentlicht und seine Wirksamkeit wurde weltweit auch mehr als bewiesen 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: