A guy like Kai

26Okt09

So langsam hatte sich doch ein Verebben der Obamania angedeutet: Nicht einmal auf die Verleihung des Friedensnobelpreises an den US-Präsidenten hatten die wichtigen Zeitungen noch mit „Yes, he can!“-Titelseiten reagieren wollen.

Aber es gibt ja immer noch den Mediendienst „Meedia“, bei dem die Uhren nicht nur wegen der Zeitumstellung anders zu gehen scheinen. Der dortige Artikel über das neue Blog von „Bild“-Chef Kai Diekmann beginnt etwas überraschend mit den magischen Worten:

Kai Diekmann startet Web-Experiment: "Bild"-Chef bloggt – und verkauft Hot Pants. Yes, he can: Kai Diekmann, seit inzwischen neun Jahren "Bild"-Chefredakteur und umtriebigste Medienfigur der Republik, hat ein Personality-Blog gestartet.

Advertisements


No Responses Yet to “A guy like Kai”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: