Dead Can-Eddies

06Nov09

Jello Biafra hat so seine ganz eigenen Erfahrungen mit US-Präsidenten.

Ob das aber gleich ein Freibrief ist, nicht nur die berühmte Grafik von Shepard Fairey , sondern auch noch den Titel von Barack Obamas Bestseller zu parodieren?

Jello Biafra and The Guantanamo School of Medicine - The Audacity Of Hype (CD-Cover)

Advertisements


3 Responses to “Dead Can-Eddies”

  1. 2 Michael

    Heftig! Das hätte ich niemals geglaubt 🙂

  2. sieht doch super aus!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: