Posts Tagged ‘kai pflaume’

Eigentlich wollte ich dieses Blog ja sanft entschlummern lassen. In einer größenwahnsinnigen Verkennung von Ursache und Wirkung dachte ich, dieser ganze Obama-Ranschmiss würde vielleicht aufhören, wenn man nur aufhört, ihn zu dokumentieren. Zahlreiche Hinweise liegen noch ungenutzt im Posteingang, wofür ich mich entschuldigen möchte. Beim folgenden Beispiel dachte ich mir, ich schreib’s auf, wenn die […]